Jacqueline Veuve

Cinéaste et ethnologue (1930-2013)

La clé du sol (Jacqueline Veuve)

Im Rhythmus der Erde

La clé du sol

Schweiz 2002. 35mm, Beta, VHS, Farbe, 27 min.
 

Image: La clé du sol 


»Im Rhythmus der Erde« – ein weiterer Schritt von Jacqueline Veuve auf der Suche nach dem »wahren« Bauernleben. Zurückhaltend und mit Feingefühl erzählt der Film die Geschichte der Familie Chevalley, die auf ihrem Bauerngut oberhalb Vevey ihrer Arbeit nachgeht, Tag für Tag, Sommer und Winter. Jeder arbeitet mit, so gut er kann, den ganzen Tag und trägt somit zum guten Gedeihen des landwirtschaftlichen Betriebes bei. Kein unnötiges Bemitleiden, aber auch kein übertriebenes Mitgefühl - Jacqueline Veuve zeigt uns das Leben derjenigen, die den Boden bewirtschaften: geduldig und mit einer Portion Leidenschaft.
 

RegieJacqueline Veuve
DrehbuchJacqueline Veuve
KameraHugues Ryffel
TonLuc Yersin, Fred Kohler
SchnittEdwige Ochsenbein
MitarbeitAssistant: Florian Burion
Dauer27 min.
Format35mm, Beta, VHS, Farbe, 25 B/sec
Versionenfrançais, ST: deutsch
Verkauf DVD/VideoVHS  [bestellen
ProduktionAGIR (Agence d'information agricole romande), Cinémanufacture, Aquarius Film
WeltrechteAquarius Film Production
Verleih SchweizAGIR, avenue des Jordils 3, CH-1006 Lausanne
Tél. +41 21613 11 31, Fax +41 21 613 11 30
Mail: agir@worldcom.ch
Internet: www.agirinfo.com

Pressestimmen


Téléthon-Herausforderung 2000: in Les Diablerets /VD soll anfangs Dezember in nur 30 Stunden ein Chalet gebaut werden. 6 Monate später wird das Chalet, ein Ferienheim für myopatische Kinder, an seinen definitiven Standort versetzt. Fünf betroffene Kinder aus verschiedenen europäischen Ländern wohnen dem Bau bei.

© 2004-2017 www.jacquelineveuve.ch | Impressum | zum Seitenanfang