Jacqueline Veuve

Cinéaste et ethnologue (1930-2013)

Le panier à viande (Jacqueline Veuve)

Schlachttag

Le panier à viande

Schweiz 1966. 16mm, Beta, VHS, s/w, 25 min.
 

Image: Le panier à viande 


Dokumentarfilm über den Tag, an dem auf einem Waadtländer Bauerhof der Störmetzger kommt und eine Sau schlachtet. "Die Gesamtatmosphäre und jedes Detail sind mit bemerkenswerter Sensibilität und mit seltener Treffsicherheit eingefangen." (Freddy Buache)
 

RegieJacqueline Veuve, Yves Yersin
KameraYves Yersin, Igal Nidam
TonPierre Delessert
SchnittYves Yersin, Jacqueline Veuve
MitarbeitCommentaire: Jacques Chessex
Dauer25 min.
Format16mm, Beta, VHS, s/w, 24 B/sec
Versionenfrançais
Festivals/PreiseLocarno. Quality award (Swiss Federal Office of Culture).
ProduktionMilos-Films SA, Jacqueline Veuve et Yves Yersin
Verleih SchweizAquarius Film Production, CH-1808 Les Monts-de-Corsier
Tél. +41 21 921 18 20 – Fax +41 21 921 78 31
E-mail: info@jacquelineveuve.ch – Mitteilung senden

© 2004-2017 www.jacquelineveuve.ch | Impressum | zum Seitenanfang